Wie KI die „Büchse der Pandora“ für Kreativschaffende öffnet

Die Rolle der Künstlichen Intelligenz (KI) in der Kunstschöpfung ist ein Thema, das sowohl fasziniert als auch polarisiert. Einerseits ersetzt KI nicht den Künstler, andererseits erschafft sie eine neue Arbeitsweise und einen neuen kreativen Prozess. Mit dem Aufkommen generativer KI-Möglichkeiten wurde somit die "Büchse der Pandora" für viele Kreativschaffende geöffnet. KI als Werkzeug im kreativen Prozess Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass wir diese Technologie zu unserem Vorteil nutzen sollten. Warum sollte eine Maschine Kunst generieren? Sie hat keine intrinsische Motivation, die sie ausdrücken möchte, auch wenn sie das Handwerk beherrschen könnte. Die Faszination der KI liegt in ihrer Fähigkeit, den kreativen Prozess zu fördern und zu beschleunigen. Der iterative Prozess zwischen dem Bewerten des Zwischenergebnisses und der Manipulation des Dargestellten wird beschleunigt und verfeinert. Dieser Prozess wiederholt sich, bis der Künstler das Werk als vollendet [Read more...]

Künstliche Intelligenz in der Kunst

Künstliche Intelligenz (KI) in der Kunstschöpfung ist ein faszinierendes und vielschichtiges Thema. Von der reinen Unterstützung bis hin zur dominierenden Kraft im kreativen Prozess - die Dynamik zwischen Mensch und Maschine ist im Wandel. In diesem Artikel erkunde ich die aktuellen Entwicklungen und Möglichkeiten, die sich durch den Einsatz von KI in der Kunst eröffnen. In der heutigen Zeit stehen KI-Modelle wie Stable Diffusion, Midjourney und Dall-E im Mittelpunkt des kreativen Schaffensprozesses. Diese Modelle nutzen riesige Datensätze, um kontextbezogene Assoziationen zu generieren, die als Grundlage für die Erstellung von Kunstwerken dienen. Jedoch hängt die Bandbreite der Möglichkeiten von den trainierten Datenmodellen und den verwendeten Parametern ab. Mehr Kontrolle über die Künstliche Intelligenz Wir erleben einen Aufschwung von Tools, die dem Künstler mehr Kontrolle über die KI ermöglichen. Ein herausragendes Beispiel ist ComfyUI, eine Benutzeroberfläche, die es [Read more...]

Kunst und Technologie: Dank der KI Stable Diffusion und ControlNet lassen sich Bleistiftskizzen in Sekundenschnelle in 3D-Renderings verwandeln.

In der aufstrebenden Ära der Künstlichen Intelligenz hat die Technologie erstaunliche Fortschritte gemacht. Die Kombination aus KI-Algorithmen, wie Stable Diffusion und ControlNet, eröffnet völlig neue Möglichkeiten in der Welt der Kunst und des Designs. In diesem Artikel werde ich darüber berichten, wie man Bleistiftskizzen in beeindruckende 3D-Renderings in Sekundenschnelle umwandeln kann. Also die enge Verknüpfung von Kunst und Technologie. Die Inspiration hinter der Idee Die Idee, meine handgezeichneten Bleistiftskizzen mithilfe von Künstlicher Intelligenz zu rendern, kam mir während meiner Experimente mit Bild-zu-Bild KI-Technologien. Dabei stieß ich auch auf die faszinierenden Ergebnisse der Software Vizcom AI, die unter https://www.vizcom.ai/ verfügbar ist. Diese Software ermöglicht es, Design-Renderings aus Skizzen in nur wenigen Sekunden zu erstellen und eröffnet somit völlig neue Wege für Kreative. Ich war fasziniert von der Vorstellung, diese Art von [Read more...]

Von Stift und Papier zu Code und Computer: meine künstlerische Reise

Aleisa - Stefan Eisele - Portrait

Kreativität kennt keine Grenzen. Sie entwickelt sich, reift heran und wandelt sich im Laufe der Zeit. Meine künstlerische Reise ist eine Fahrt durch verschiedene Techniken, Medien und Inspirationsquellen, die mich letztendlich zu einer Verschmelzung von traditioneller Kunst und moderner Technologie geführt haben. Alles begann mit meiner Leidenschaft für Comics und einer Vorliebe für realistische Zeichenstile. Stunden um Stunden verwendete ich darauf, meine Comic-Fertigkeiten zu verfeinern, während ich danach strebte, vielfältige Stile von Comic-Künstlern nachzuahmen. Meine Affinität für Feinliner und Bleistifte führte zu Skizzen, die mich in die Kunst des Zeichnens eintauchen ließen. Die Idee, Farbe in meine feinen Linienzeichnungen einzubringen, führte mich zu Aquarellfarben. Während dieser Phase diente der fesselnde Stil der Spawn-Comics als Quelle der Inspiration. Allerdings erweiterten sich meine Horizonte, als mein Bruder mir ein Kunstbuch von Salvador Dalí schenkte. [Read more...]

Kunstshop auf balthasart.com

Es freut mich sehr, dich in meinem Kunstshop auf www.balthasart.com willkommen zu heißen. Ich bin Stefan Eisele und es erfüllt mich mit Stolz, dir meine künstlerischen Arbeiten in Aquarell- und Ölmalerei sowie das neue Gebiet der generativen 3D-Kunst auf dieser Plattform präsentieren zu können. Mein Shop ist ein Ort kreativen Ausdrucks, der kontinuierlich mit neuen Kunstwerken wächst und sich im Laufe der Zeit entwickelt. Jedes meiner Arbeiten entsteht aus einer tiefen Leidenschaft und Hingabe zur Kunst, wobei ich großen Wert darauf lege, höchsten Qualitäts- und Einzigartigkeitsstandards gerecht zu werden. Aktuell liegt mein besonderer Fokus auf generativer 3D-Kunst, einem Bereich, der es mir ermöglicht, meine künstlerische Vision auf innovative Weise auszudrücken. Hier erwachen meine neuesten Meisterwerke in Form von hochwertigen Alu-Dibond-Drucken zum Leben. Diese Drucke beeindrucken nicht nur visuell, sondern bieten auch ein besonderes taktiles Erlebnis und eine lang [Read more...]

„Die Würfel der Stadt rollen“ – KI Kunst in Kombination mit Blender 3D

Entfesselung der Kreativität mit der KI Stable Diffusion und Blender 3D Die Synergie zwischen Stable Diffusion und Blender eröffnet Künstlern und Animatoren eine Welt neuer Möglichkeiten. Stable Diffusion, als Open Source Software, spielt eine entscheidende Rolle bei der Erweiterung der Fähigkeiten von Blender und ermöglicht es mir, das Kunstwerk mit dem Titel "Der Würfel der Stadt rollt" zu erschaffen. Die Integration dieser Werkzeuge ermöglicht es Künstlern, zu experimentieren, zu kreieren und ihren wildesten Vorstellungen Leben einzuhauchen. Prostprocessing with AI Tools, Stable Diffusion, Controlnet and Multiframe Script Blender Generative 3D Video Stabile Diffusion + Controlnet: Die Neugestaltung von KI-Kunst Unter den vielen KI-Werkzeugen, die aufgetaucht sind, ragt Controlnet heraus mit seiner Fähigkeit, Kanten in Frames zu erkennen, die unter anderem aus Blender-Animationen generiert wurden. Durch die Nutzung von Controlnet können Künstler eine [Read more...]

Der kreative Prozess der generativen Kunst: Eine Verschmelzung von Blender Geometry Nodes und KI-Kunst

Die Verwendung von Generativer 3D-Kunst und KI-Kunst für beeindruckende Videoausgaben. Während meiner künstlerischen Reise habe ich stets nach innovativen Wegen gesucht, um meine Kreativität auszudrücken. Kürzlich tauchte ich in die Welt der generativen 3D-Kunst ein und entdeckte eine faszinierende Welt der Möglichkeiten. Durch die Kombination der Leistungsfähigkeit von Blender, einer beliebten 3D-Software, mit KI-Werkzeugen wie Stable Diffusion, ControlNet und Multi-Frame Script gelang es mir, faszinierende Videoausgaben zu erstellen, die meine Erwartungen übertrafen. Ich möchte meinen Prozess und die Ergebnisse, die daraus entstanden sind, teilen. Blender Geometry Nodes Blender, bekannt für seine Vielseitigkeit und Funktionsvielfalt, diente als perfekte Grundlage für meine Erkundungen. Seine intuitive Benutzeroberfläche und leistungsstarke Rendering-Fähigkeiten ermöglichten es mir, komplexe 3D-Szenen mühelos zu konstruieren. Doch ich wollte meine Kreationen auf die nächste [Read more...]

Ausstellung und Vernissage: „Between control and coincidence“

Image shows laudation of Stefan Eisele from the art exhibition "Between control and coincidence" at Frisierbar Stuttgart

Die Eröffnung der Kunstausstellung "Between control and coincidence" war ein großer Erfolg. Die Frisierbar in Stuttgart bot die perfekte Location für die generativen 3D-Kunstwerke auf Alu-Dibond, die ausgestellt wurden. Die Besucher waren begeistert von der Verbindung von Technologie und Kunst, die in den Werken zum Ausdruck kam. Die Ausstellung lud die Besucher ein, die Grenzen von Kontrolle und Zufall zu erkunden und bot eine einzigartige Perspektive auf die Schönheit, die entsteht, wenn die beiden zusammenwirken. Die Aluminium-Dibond-Drucke verliehen den Kunstwerken eine moderne Note und betonten ihre starke Präsenz. Die Farben und Texturen, die durch die generativen Prozesse entstanden, erschienen lebendiger und intensiver als je zuvor. Die Eröffnungsfeier selbst war ein Abend voller Freude, Inspiration und lebhafter Diskussionen. Viele Besucher waren überrascht von der Vielfalt und Schönheit der Werke und fanden es spannend, mehr über die zugrunde liegende Technologie zu [Read more...]

Aktuelle Ausstellung: „Between control and coincidence“

"Between control and coincidence" | 04.03. - 15.10.2023 DIGITALE Kunstausstellung - Generative 3D-Kunst Einladung zur Vernissage am 04. März 2023 um 17 Uhr (Ende um 20 Uhr) frisierbar Stuttgart, Kornbergstr. 45 Stefan Eiseles Einzelausstellung "Between control and coincidence" ist eine Ausstellung, die die Gegensätze von Kontrolle und Zufall erforscht. Der Künstler arbeitet hauptsächlich in der generativen Kunst und verwendet digitale 3D-Renderings. Seine Kunstwerke werden mithilfe eigens komponierter Algorithmen geschaffen, die eine Mischung aus Kontrolle und Zufall repräsentieren. Durch die Verwendung von generativer Kunst und digitalen 3D-Renderings schafft Stefan Eisele Werke, die sich ständig verändern und neu erfinden. Seine Algorithmen ermöglichen es ihm, die Kontrolle über den künstlerischen Prozess zu teilen, während sie dem Zufall Raum geben. Die Werke in dieser Ausstellung zeigen, wie Stefan Eisele mit diesen beiden Gegensätzen umgeht und wie er sie in [Read more...]